18.05.2017

Kein Autoverkehr in der unteren Nevigeser Fußgängerzone, 14 neue Parkplätze zwischen Sparkasse und Hasenkampsplatz. Mit dieser Nachricht überraschte der Bezirksausschuss gestern die Nevigeser auf einer öffentlichen Veranstaltung. Gabs noch was? Ja. Kein Nachmieter für den Kaufparkladen, kein Nachmieter für den Rossmmannladen (weil Rossmann weiterhin die Miete bezahlt), und Unzufriedenheit mit der Wirtschaftsförderung. August-Friedrich Tonscheid: „Wenn der Löbbert weiter so lässig mit der Sache umgeht, werde ich persönlich dafür sorgen, dass er hier durchs Dorf getrieben wird.“