16.07.2017

"Hat Hannah Arendt", fragt Der Spiegel diese Woche, "den ganzen Tag darüber nachgedacht, ob ihre Beine ordentlich rasiert sind?" Vermutlich ja (man könnte Heidegger fragen, wenn er noch da wäre), nur war die Prozedur komplizierter und aufwendiger und schmerzhafter als in Neviges. – Nähe Fuzo.