20.09.2017

Die Stadthalle in Neviges soll flachgelegt werden. Andreas Sauerwein, Chef des Immobilienservice der Stadt Velbert, will mit den Kollegen von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft reden, damit der Abriss des historischen Gebäudes bald beginnt. Das Gebäude, vorher im städtischen Besitz, ist an die Wobau (auch im städtischen Besitz) verkauft worden. Ob Garagen gebaut werden (es waren mal Parkplätze im Gespräch) oder Wohnungen steht offensichtlich noch nicht fest. Die Wobau (WAZ) „arbeitet bereits (!!!)  an einem Konzept“.