05.09.2017

In zehn Tagen schließt der Lidl für ein paar Wochen. Der nächste Supermarkt ist dann weit weg oder im Internet, vorausgesetzt man hat einen Computer und kann damit umgehen. Wenn nicht, müssen die Kinder oder die Enkel ran. – Für Rentner ist das Leben in Neviges inzwischen echt gruselig.