02.10.2017

Zwei junge Männer haben versucht im Nevigeser „Kiosk am Dom" einzubrechen. Erst fummelten sie am Schloss rum, dann hämmerten sie auf die Schaufensterscheibe ein und weckten die Besitzer, dann hauten sie ab, und dann wurden sie von der Polente gefasst. Die Männer, "ziemlich besoffen", hatten es vermutlich auf den Bierkühlschrank abgesehen. – Elberfelder Straße.